.Bleeding soul – Kill me

[You cut my wings with a smile on your face]

Es war ganz einfach. Es ging ganz schnell und doch tat es so weh.

{My bleeding back, the tainted wings}

Ich kann die Wärme spüren. Die Wärme meines Blutes, das aus meinem Körper rinnt.

Es beschmutzt meine Flügel, es beschmutzt den Boden auf dem ich wandle.

[Everything turned crimson – I am a tainted existence]

Manchmal frage ich mich, ob du überhaupt siehst wie sehr es schmerzt.

Manchmal weiß ich nicht, ob du überhaupt weißt, was Schmerz bedeutet.

Oft weiß ich nicht, was du willst.

Und fast immer denke ich: „Ich möchte dich vergessen.“

{Please, just disappear – You are killing me}

Advertisements

Ein Gedanke zu “.Bleeding soul – Kill me

  1. I want to hold you, hold you till your pain fades away – the same warm embrace you always bless me with.

    Habe vielen Dank für deine lieben Worte immer. ^-^

    *prays for your happiness*
    I love you too

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s