Menschen – Maskentheater

[Hass – Liebe – Freundschaft]

„Er ist ein Nichtsnutz.“

„Sie ist eine Plage.“

„Alles verschwendete Müh.“

„Faulpelz.“

[Tausende, Millionen von Stimmen surren in meinem Kopf]

Tagein, tagaus der gleiche monotone Tonfall. Du bist klug, er/sie ist dumm. Du bist immer im Recht, er/sie liegt immer falsch. Ich frage mich: Wieso überhaupt nachdenken, wenn man sich ja doch selbst immer für perfekt hält? Wozu diskutieren? Wozu sprechen? Alles wird einem immer im Mund umgedreht, wenn man nicht jemanden findet, der seine Meinung teilt. Jeder hat seine eigene Überzeugung, jeder Mensch ist stur, beharrt auf dem, was er gelernt hat und möchte nicht zurückweichen. Der Mensch selbst ist oftmals eine sehr selbstgefällige Kreatur. Er hat seine Tugenden, seine Ideale, die er ohne jedwede Rücksicht auf andere über Bord wirft, wann immer es ihm passt.

Doch wenn ein Artgenosse die Regeln der Gesellschaft bricht und im schlimmsten Falle sein Vergehen aufgedeckt wird, ist niemand da, der ihm einen gütigen Blick schenkt. Man hätte es schließlich nie selbst getan…oder etwa doch? Menschen sind oft wie ein Chamäleon. Sie verstecken sich, zehren von dem Bild, das sie in den Augen anderer geschaffen haben und haben Angst auch nur einen Schritt zu tun, der dieses Bild zerstören könnte.

{Captured in your own illusion}

Hinter dem Rücken anderer plaudern, sich verstellen, seine wahre Natur verbergen. Das alles, um etwas aufrechtzuerhalten, das nie existiert hat. Manchmal frage ich mich: Wieso? Hat das alles überhaupt einen Zweck, einen Sinn? Ist es überhaupt notwendig uns selbst Metallgitter zu bauen? Uns darin zu winden, während man glaubt die anderen hätten es besser?

[We deprived ourselves of our freedom]

Irgendwann wird die Maske fallen und ich hoffe, du wirst erkennen wie liebenswürdig dein Selbst eigentlich sein kann.

{We should love ourselves more to be able to love others}

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s